GALILEO Vibrationstraining unter professioneller Anleitung

 

Das originale Galileo-Trainingsgerät arbeitet mit einer seitenalternierenden Muskelstimulation  im Gegensatz zu meist günstigeren Therapiegeräten.
Wissenschaftlich sind positive Effekte bei verschiedenen Erkrankungen nachgewiesen. Bei uns nutzen wird den Vibrationstrainer insbesondere bei

  • chronischen Rückenbeschwerden
  • Fibromyalgie-Syndrom
  • Osteoporose
  • zur Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit
  • Verminderung von Sturzgefährdung
  • CMD

Besondere Erfolge erzielen wir durch eine Komplexbehandlung mit Elektrotherapie und der
dynamischen Extensionsbehandlung (s. Reconvaleszenztherapie nach Prof. Urbach)

Folgende Effekte sind bei einem Galileo-Training zu erwarten

  • Steigerung der Muskelleistung und Muskelkraft
  • Verkürzung der Rekonvaleszenzphase nach Sportverletzungen
  • Verbesserung koordinativer Fähigkeiten

 

Ein paar Fakten

  • Muskeltraining für Personen bis 120 kg.
  • Abmessung Trittfläche: 500 x 250 mm.
  • Gerät mit Medizingerätezulassung
  • Amplitude von bis zu +/- 4,3 mm.